Das aktuelle Projekt

Jugendbündnishaus

Als Anlaufstelle und Dienstleister bietet das Jugendbündnishaus Oberhausen jungen Menschen Zugang zu wichtigen Beratungs- und Unterstützungsangeboten und hilft bei der Bewältigung persönlicher oder familiärer Probleme, die den Weg ins Berufsleben beeinträchtigen.

Wir sprechen alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren an, die Beratung und Unterstützung in den Bereichen Schule, Ausbildung oder Beruf benötigen.

Sie werden gemeinsam von Beratungsfachkräften der Agentur für Arbeit, den U25 Teams des Jobcenters und dem Team KAOA der Stadt Oberhausen unterstützt und beraten.

Deshalb arbeiten im Jugendbündnishaus die Institutionen aus den Rechtskreisen Sozialgesetzbuch (SGB) II, SGB III und SBG VIII zusammen.

Weil wir alle „unter einem Dach“ sind, können wir noch effektiver und effizienter für Sie arbeiten und helfen, mit Ihnen gemeinsam die Übergänge von Schule, Ausbildung und Beruf zu gestalten.

Besuchen Sie die Website des Jugendbündnishauses