Geldleistungen

Geld für Bildung & Teilhabe

Mit dem Bildungs- und Teilhabepaket sollen Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen gefördert und unterstützt werden. Das Jobcenter Oberhausen unterstützt mit dem Bildungspaket gezielt Kinder und Jugendliche, deren Eltern leistungsberechtigt nach dem SGB II sind (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld) und eröffnet ihnen so bessere Lebens- und Entwicklungschancen. Personen, die Sozialhilfe, den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, müssen den Antrag bei der Stadt Oberhausen stellen. Durch das Bildungs- und Teilhabepaket sollen verschiedene Aktivitäten in Schule und Freizeit ermöglicht werden.

Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets sind:

  • Ausflüge und mehrtägige Klassenfahrten
  • Schulbedarf
  • Schülerbeförderung
  • Notwendige Lernförderung
  • Zuschüsse für das Mittagessen
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

Die Antragsunterlagen für Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets finden Sie in unserem Downloadcenter.